AMERICAN MINIATURE HORSES of ASCANIA (AMHA)

Elegantes Großpferd in Miniatur, edel und perfekt proportioniert, aber kaum größer als ein stattlicher Hund. Mit dem American Miniature Horse präsentiert sich eine ausdrucksstarke Rasse, deren besonderer Reiz vor allem durch die einmalige Kombination aus kleinem Stockmaß und edlem Erscheinungsbild bestimmt wird. Maximal bis zu 82 Zentimeter groß erweisen sich die Minipferde als wohlgeformte Araber-Typen im Miniaturformat, die im Vergleich zu anderen kleinen Pferden mit einem ausbalancierten und feingliedrigen Körperbau überzeugen. Nicht zuletzt ist es wohl auch diese Einzigartigkeit, die das American Miniature Horse in den USA und in Europa so beliebt macht, zumal es noch dazu mit einem verlässlichen und umgänglichen Interieur überzeugt. Klein, arbeitseifrig und freundlich ist es das ideale Einsteiger- und Reitpferd für Kinder. Im Übrigen entspricht dies auch der ursprünglichen Bestimmung der kleinen, aber imposanten Minipferde, denn das American Miniature Horse geht auf Pferde zurück, die einst dem Vergnügen von adeligen Sprösslingen dienten. Im 17. Jahrhundert an den europäischen Königshöfen zu Hause hat sich ihr Bestand zunächst verringert, ehe sie ab den 1960er Jahren in den USA wieder vermehrte Aufmerksamkeit erfuhren. Durch die Gründung des amerikanischen Zuchtverbandes AMHA im Jahr 1978 wurde die Zucht schließlich in geregelte Bahnen gelenkt und bis heute im Zuge einer konstant beachtlichen Population mit geschlossenem Zuchtbuch gefestigt.

© 2015 - 2018 ASCANIA Alle Rechte vorbehalten

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now